Aktuelles

Einsegnung des bischöflichen Visitators der DELKU

Am 1. Dezember 2018 wurde in der Kiewer St.-Katharinen-Kirche im Rahmen einer feierlichen Liturgie der bischöfliche Visitators der Deutschen Evangelischen-Lutherischen Kirche in der Ukraine in seinen Dienst eingesegnet.Am 9. November 2018 hatte die Synode der DELKU den Pfarrer der Auferstehungsgemeinde in der Stadt Charkiw, Pawlo Schwarz, zum ...

Mehr lesen »

Volkstrauertag

Am 18. November gab es in der Oblast Charkiw eine feierliche Zeremonie anlässlich des Volkstrauertags. An diesem Tag wird in Deutschland der Opfer von Gewalt, Krieg und Terrorismus gedacht, man gedenkt< der Gefallenen der beiden Weltkriege, der Menschen, die ihr Leben infolge von kriegerischen Handlungen oder in Gefangenschaft, als Vertriebene ...

Mehr lesen »

Treffen mit Geistlichen der Reformierten Kirche

Am 15. November fand in der Stadt Riwne eine Zusammenkunft von Geistlichen der Gemeinschaft der Evangelischen Reformierten Kirchen in der Ukraine statt. An dem Treffen nahmen auch die DELKU-Pastoren Pawlo Schwarz und Ihor Shemigon teil, die über den derzeitigen Stand der Dinge in unserer Kirche berichteten. Die Lutheraner hatten bereits 2017 ...

Mehr lesen »

Einladung zur Einsegnung des neuen bischöflichen Visitators

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes, durch die uns besuchen wird das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens (aus Lukas 1:78,79).Liebe Schwestern und Brüder!Die Synode der Deutschen Evangelisch-Lutherischen ...

Mehr lesen »

St. Martin in St. Martin

Am 11. November wird der Tag des Heiligen St. Martin gefeiert. Das Vorbild dieses Heiligen der frühen Kirche inspiriert Christen aller Zeiten und Konfessionen zum Dienst am Nächsten.In Kiew gibt es noch eine weitere, junge lutherische Gemeinde - die Gemeinde St. Martin. Der Name spricht für sich. Wir haben uns der Diakonie verschrieben und ...

Mehr lesen »

Gemeinsamer Gottesdienst in Petrodolyna

Am 11. November fand in der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Petrodolyna ein besonderer Gottesdienst statt. Ungeachtet dessen, dass die Gemeinde sich gezwungenermaßen in einem Baucontainer einrichten musste, lebt sie weiter und dient Gott und den Menschen. Weiter gibt es bei der Gemeinde eine Sonntagsschule für Kinder und das Kulturzentrum ...

Mehr lesen »

Ein Festtag für die Kinder in Nowohradkiwka

Am 11. November wird nach krichlicher Tradition der Tag des barmherzigen Heiligen Martins gefeiert, der mit seiner Liebe und der Hälfte seines Mantels einen armen Menschen wärmen konnte. Das ist natürlich nur eine kleine GEschichte, aber sie wurde zum Symbol für krichliche Diakonie, eine verantwortliche Haltung der Christen zu Menschen, die Hilfe ...

Mehr lesen »

Abendgebet in Krementschuk

Am 6. November hielt Pastor Ralf Haska in der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche der Stadt Krementschuk ein Abendgebet. Bei seiner turnusmäßigen Reise in die Ukraine bringt Pastor Haska humanitäre Hilfe in die Frontzone in der Oblast Luhansk. Die Hilfe ist für Einrichtungen für Kinder bestimmt. Die Gemeinde dankt Pastor Haska für seinen ...

Mehr lesen »

Konferenz für Mitarbeiter von Sonntagsschulen und Kindergottesdiensten

Am 2./3. November 2018 fand die dritte Konferenz für Sonntagsschul- und Kindergottesdienstmitarbeiter statt - dieses Mal in den Räumlichkeiten der Evangelisch-Lutherischen Auferstehungsgemeinde Charkiw.Die Konferenz hat überkonfessionellen Charakter - an ihr nahmen Teilnehmer und Lektoren 5 verschiedener protestantischer Kirchen teil.Die ...

Mehr lesen »

Visite des bischöflichen Visitators Pawlo Schwarz in Berdjansk

Am 4. November 2018 besuchte der bischöflichen Visitators Pawlo Schwarz die Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde in der Stadt Berdjansk an der ukrainischen Schwarzmeerküste. Pfarrer Schwarz hielt in der Christi-Erlöser-Kirche einen Gottesdienst mit Abendmahl ab, an dem über 40 Gemeindeglieder teilnahmen. Anschließend fand die ordentliche ...

Mehr lesen »

Sitzung der DELKU-Kirchenleitung vom 29.08.2018

Am 29. Oktober 2018 fand in den Räumen der St.-Katharina-Kirche in Kiew die erste Arbeitssitzung der neu gewählten Kirchenleitung der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche der Ukraine statt. Die Kirchenleitung subsumierte die Ergebnisse der Synode und der dort gefassten Beschlüsse, besprach Fragen der Seelsorge für die Gemeinden und des ...

Mehr lesen »

DELKU-Synode 2018

„Denn ohne mich könnt ihr nichts tun“ – diese Worte aus dem 15. Kapitel des Johannesevangeliums wurden zur Losung der Synode der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine am 9. Oktober 2018 in Odessa. Sie waren gleichsam treibende Kraft für die auf der Synode beschlossenen Änderungen. Nach mehreren Jahren, in denen die Kirche ...

Mehr lesen »