Aktuelles

Treffen mit dem Ökumenischen Patriarchen

Der Allukrainische Rat der Kirchen und religiösen Organisationen unter dem Vorsitz des Leiters der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche,  Szevtschuk ,traf sich mit dem Universum Patriarch Bartholomäus, der anlässlich des 30. Jahrestags der Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Ukraine zu einem offiziellen Besuch in der Ukraine ist. ...

23.08.2021

Pauls Gemeinde kehrte zur Kirche zurück

Die Gemeinde St. Paulus hat schließlich die Möglichkeit, Gottesdienste und andere Veranstaltungen in der Kirche zu halten. Leider wurde das Brandschutzsystem des Gebäudes in den Zustand der Untauglichkeit gebracht, und die Kirche erhielt die Anordnung, dass Massenveranstaltungen in der  Kirche bis zur Korrektur nicht durchgeführt werden konnten. ...

15.08.2021

Intensiver Anfang August am Asowschen Meer

Anfang August wurde Berdjansk für drei Tage zum Zentrum des kirchlichen Lebens. Am 6. August 2021 fand auf Basis unserer Gemeinde ein Seminar für Sonntagsschullehrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche der Ukraine statt. Auch die Mitarbeiter der Kinderzentren nahmen daran teil, und diejenigen, die gerade planen, in ihren Gemeinden einen ...

11.08.2021

Bischofsbesuch in Odessa

Am 01. August besuchte der Bischof der DELKU Pavlo Schwartz die Deutsche Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Odessa, um Gottesdienste mit der Heiligen Kommunion abzuhalten und das außerordentliche Treffen zu leiten, die von ihm aufgrund der Krisensituation in der Gemeinschaft einberufen wurden. Aufgrund der Tatsache, dass die Reparaturen in ...

02.08.2021

Die De-Okkupation der Kirche

Im Völkerrecht versteht man unter einer Okkupation einen Vorgang, bei dem bewaffnete Truppen eines Agressor-Staats Gebiete eines anderen Staats besetzen. Eine Okkupation schadet in den meisten Fällen der Entwicklung sowohl des besetzten Gebiets, als auch der Entwicklung des Gebiets, das in Freiheit geblieben ist, weil das Land nicht über seine ...

16.07.2021

Peterstal – Rückkehr nach Hause

Am 27. Juni 2021 feierte die Deutsche Evanglisch-Lutherische Gemeinde im Dorf Petrodolynske (Peterstal) bei Odessa mit einem Festgottesdienst die Rückkehr in ihr Kirchengebäude, das der Gemeinde vor drei Jahren weggenommen worden war. Der Gottesdienst begann symbolträchtig in einem kleinen Bauwaggon, der die ganze Zeit über als behelfsmäßige ...

28.06.2021

Am Pfingstfest haben sich 10 Menschen den Gemeinden der DELKU angeschlossen

Das Pfingstfest, an dem sich die Kirche an das Zusammentreffen des Heiligen Geistes zu den Aposteln und den Beginn ihrer aktiven Mission erinnert, ist eine tolle Zeit für die Zeremonie der Konfirmation. Die Gläubigen, die den Grundkurs des christlichen Glaubens absolviert haben, bestätigen feierlich und bewusst die während der Taufe von ihren ...

25.05.2021

Friedensgebet in Kiev

Am 19 Mai hat sich Igor Schemigon, Pastor der Ev-Luherischen Snt. Martins Gemeinde, an dem tradizionelen Friedensgebet beteiligt, dass die Gemeinde des heiligen Egidius  einmal im Monat in  der Katholischen Snt. Alexander Kathedralle in Kiev durchführt. Gemäß der Einladung der Organisatoren hat er eine Predigt nach dem Text aus dem  Buch der ...

20.05.2021

Nachricht von der Kirchenleitung

Wir freuen uns mitzuteilen, dass die exekutiven Organe und die Justizorgane der Ukraine das Recht der DELKU auf selbständige Kontrolle der Einhaltung  des Statuts der Kirche und auf die Leitung des Kirchenamts anerkannt haben. Alle juristischen Barrieren dafür sind aus dem Weg geräumt und die Gerichtsprozesse in Sachen der Leitung der Kirche sind ...

17.05.2021

Heilung von seelischen Wunden

Vom 11. bis 14. Mai nahmen die DELKU-Geistlicher  Wladislaw Zechanovic (Schostka) und Juri Rykow (Berdiansk) an einem Seminar teil, das von der Ukrainischen Biblischen Gesellschaft in Kiew mit Unterstützung der Amerikanischen Biblischen Gesellschaft organisiert wurde. In diesem Seminar wurde das klassische Programm "Heilung von seelischen Wunden" ...

15.05.2021

„Verzögertes“ Ostern in Zmiеvka

Christus ist auferstanden! Zmievka (Schlangendorf) ist ein untypisches , ein multinationals Dorf. Deswegen verflechten sich in unserem Leben viele Traditionen. Besonders betrifft es große Feiertage wie z.B. Weihnachten oder Ostern. Leider kam Ostern nach dem gregorianischem Kalender auf die Zeit des Lockdowns. Desto fröhlicher war die ...

03.05.2021

Osternachricht 2021

Christus ist auferstanden! Diese frohe Nachricht herrscht am Ostersonntag in den Kirchen, Häusern und auf den Straßen. Mit diesen Worten grüßen wir, Christen, einander und teilen diese große Freude- Christus ist auferstanden und hat den Tod besiegt. Paulus schreibt: Wenn Jesus - und das ist unser Glaube - gestorben und auferstanden ist, ...

04.04.2021